Yogini liegt im Yin Yoga auf einen Yogabolster gestützt in der Beindehnung "Taube"

Yin Yoga im Frühling

Yoga ist ja grundsätzlich traditionell in Indien verankert. Wusstest du, dass Yin Yoga jedoch eng mit TCM, also Traditioneller Chinesischer Medizin, verbunden ist? Im Yin Yoga hält man sich daher stärker an die Meridiane (Energiebahnen) als an die Chakren (Energiezentren) und auch sonst weist dieser sanfte Yogastil einige Unterschiede zu anderen, klassischen Yogarichtungen auf. In diesem Artikel erfährst du, was Yin Yoga und TCM gemeinsam haben und welche Yin Yoga Übungen perfekt zum Frühling passen.

Die Grundlagen der TCM

Die TCM hat durch Beobachtungen der Natur das Jahr in fünf Elemente eingeteilt: Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall. Jedes dieser Elemente steht für eine Jahreszeit oder Wandlungsphase. Jedem Element sind außerdem Meridiane, Organe, Gewebe und Körperflüssigkeiten zugeordnet. Bei Schmerzen oder Krankheiten ist der Körper nicht im Gleichgewicht. Dies liegt gemäß TCM an einem Überschuss oder Mangel bestimmter Elemente im Körper.

Yin Yoga zum Frühling

Die langen, sanften Dehnungen im Yin Yoga können helfen, die Elemente und Meridiane wieder in Balance zu bringen. Je nach Meridian kann dessen Energie durch entsprechende Yin Yoga Übungen beeinflusst werden.

Das präsente Element zur Jahreszeit Frühling ist das Holz. Holz bzw. Frühling sind im Yin Yoga mit Leber, Galle, Sehnen, Muskeln und Augen verknüpft. Die entsprechende Körperflüssigkeit sind die Tränen.

Der Lebermeridian beginnt bei der großen Zehe, führt über den Fußrist zum Sprunggelenk und läuft dann über die Innenseite des Beins und das Becken bis zur Leber. Von dort aus geht er weiter zur Lunge und verbindet sich mit dem Lungenmeridian, von wo er sich über Hals und Auge bis zum Scheitel zieht.

Der Gallenblasenmeridian entspringt am äußeren Augenwinkel und geht über die Schläfe zur Schulter. Dann läuft er über die Körpervorderseite zum Rippenbogen und weiter zur Hüfte. Über die Außenseite des Beins führt er bis zum Sprunggelenkt und endet an der vierten Zehe.

Dementsprechend sind die zum Frühling passenden Yin Yoga Übungen hauptsächlich hüftöffnende Asanas. Es kann vorkommen, dass in einer solchen Yin Yoga Stunde die Tränen fließen, da die Hüfte als Zentrum unserer Gefühle – auch der unterdrückten – gilt. Wenn das passiert, hast du deine Emotionen angesprochen und die Übungen haben etwas in dir ausgelöst. Lass daher deine Tränen zu und akzeptiere sie als etwas ganz Normales!

Yin Yoga Übungen zum Frühling

Die Taube

Frau in der Taube mit dem Kopf auf einem Yogabolster

Für die Taube starte im Vierfüßerstand und ziehe dein rechtes Knie zum rechten Handgelenk, den rechten Fuß zum linken Handgelenk. Setze das rechte Bein so auf der Matte ab und schiebe das linke, gestreckte Bein anschließend weiter nach hinten. Achte darauf, deine Hüftknochen parallel zur Matte auszurichten und nicht auf der Außenseite des rechten Oberschenkels zu sitzen. Nun senke den Oberkörper ab und stütze ihn mit Yogabolster oder Blöcken. In dieser Position könnte dich die Intention „Ich bin voller Lebensfreude“ begleiten.

Die Hocke

Vinyasa Yogalehrerin in hockender Position

Für die Hocke starte in einem etwa hüftbreiten Stand, Zehen und Knie zeigen nach außen. Nun senke die Hüfte ab – im Yin Yoga gern auf einen oder mehrere Blöcke. Sollten deine Fersen abheben, stütze sie, zum Beispiel mit einer zusammengerollten Decke. Die Oberarme kommen auf die Innenseite der Knie. Den Oberkörper kannst du im Yin Yoga nach vorne sinken lassen. Dein Sankalpa, deine positive Absicht für diese Übung könnte sein: „Ich bin fest verwurzelt“.

Der Schmetterling

Yogalehrerin im Schmetterlingssitz

Für den Schmetterling bringe im Sitzen deine Fußsohlen zusammen, die Knie fallen nach außen. Nun lehne dich mit möglichst langem Rücken nach vorne. Im Yin Yoga kannst du in dieser Position deine Stirn auf einen dicken Polster oder einem Turm aus Yogablöcken ablegen. Wenn du möchtest, nimm in dieser Position den Gedanken „Ich fühle mich leicht und frei“ mit.

Die zu Holz und Frühling passende Farbe ist übrigens ein sattes Grün. Diese Farbe kannst du in der Endentspannung visualisieren.

Yin Yoga Üben

Weitere Yin Yoga Übungen findest du in meinem Artikel über Yin Yoga für Performer. Warum ich Yin Yoga für Pole Dancer als besonders empfehlenswert erachte, liest du ebenfalls am Blog.

Yin Yoga unterrichte ich auf meinen Retreats und über meine Videothek kannst du auf aufgezeichnete Yin Yoga Onlineklassen zugreifen.

Yin Yoga Equipment benötigt? Im Footer meiner Website findest du einige Rabattcodes. Happy Shopping!

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.