Privatunterricht

Dein Yoga Wunschkonzert – wann und wo du willst!

Du möchtest gerne im geschützten Rahmen mit Yoga beginnen? Du hast körperliche Beschwerden oder bestimmte Asanas (Yogaübungen), denen du in deiner Praxis besondere Aufmerksamkeit schenken würdest? Du praktizierst lieber zu Hause oder an einem anderen Ort deiner Wahl? Dann probiere es doch mit Yoga Privatunterricht in Wien.

Ich komme gerne zu dir nach Hause oder in dein Büro. Wenn du das möchtest, reserviere ich uns auch ein Yogastudio deiner Wahl (z.B. das Yogafusion) oder du kommst in einen meiner privaten Yogaräume im 10. und 16. Bezirk in Wien.

Die Vielfalt ist für mich, was Yoga ausmacht – deiner Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt. Willst du Kraft aufbauen, beweglicher werden oder einseitigen Belastungen deines Körpers mit der Yogapraxis gegensteuern? Oder geht es dir mehr um Ruhe und Entspannung – darum, den Kopf freizubekommen? Ich bereite die Stunde ganz nach deinen Wünschen vor. Wenn du dich aber lieber überraschen lassen möchtest, dann ist das natürlich genauso möglich!

PS: Privatstunden in Luftakrobatik (Poledance & Aerial Hoop) gebe ich gerne bei PoledanceVienna!

Yogalehrerin assistiert ihrer Privatschülerin beim Halbmond

Yoga Privatunterricht in Wien und Umgebung

  • Du kannst aus einer Vielzahl an Yogastilen frei deinen Favoriten wählen: Vinyasa Yoga (von Slow Yoga über Rückenyoga bis hin zu Power Yoga), Dance Yoga / Inside Flow, SUP Yoga und Yin Yoga. Oder koste dich gerne stückweise durch die ganze Palette!
  • Dein Yoga Privatunterricht kann bei dir zu Hause, in einem meiner privaten Yogaräume oder in einem Studio deiner Wahl in Wien und Umgebung stattfinden.
  • Bitte sende mir deinen Terminvorschlag, gewünschten Inhalt und Teilnehmerzahl spätestens 48 Stunden vor dem gewünschten Termin für deinen Yoga Privatunterricht in Wien / Umgebung.
  • Im Anschluss an den Yoga Privatunterricht erhältst du auf Wunsch eine schriftliche Zusammenfassung der Inhalte.
  • Die Preise staffeln sich nach Teilnehmerzahl, Ort sowie Anzahl und Dauer der Einheiten. Ein Beispiel: Für einmaligen, 60-minütigen Yoga Privatunterricht für eine Person in Wien verrechne ich 80 Euro (exklusive Raummiete). Online Yoga Privatunterricht gibt es schon ab 60 Euro für 60 Minuten.
  • Vereinbarte Termine können bis 48 Stunden vor Beginn kostenfrei verschoben werden.

Starte jetzt deine Yoga Reise

Ob du mit Yoga beginnen oder deine Praxis vertiefen willst: In deiner Yoga Privatstunde geht es nur um deine individuellen Bedürfnisse.

Schicke mir am besten gleich eine unverbindliche Anfrage für deinen Yoga Privatunterricht in Wien und Umgebung, indem du das Formular ausfüllst. Ich melde mich innerhalb der nächsten 48 Stunden bei dir.

Gerne kannst du mich natürlich auch telefonisch unter +43 650 432 48 49 erreichen.

Du möchtest deinen Yoga Privatunterricht lieber online genießen? Gerne biete ich auch Online Yoga Privatunterricht an.

Yogalehrerin im Schildkrötensitz mit einem Geschenk in jeder Hand

Geschenk-Gutschein für Yoga Privatunterricht

Mit Fly & Flow Gutscheinen kannst du deinen Liebsten schnell und einfach eine Freude bereiten! Via Eversports kannst du Gutscheine kaufen und gleich ausdrucken. Wähle den Gutschein für eine 60-minütige Privatstunde in Wien für eine Person um 80 Euro oder gestalte einen individuellen Gutschein, bei dem du den Betrag selbst wählen und auch eine persönliche Nachricht zum Gutschein hinzufügen kannst.

Du bist nicht ganz sicher, ob die Beschenkte sich über eine Yoga Privatstunde freut? Keine Sorge: Die Fly & Flow Gutscheine sind Wertgutscheine und somit flexibel für alle auf Eversports buchbaren Angebote sowie Flow & GrowSUP YogaYoga Retreats und Privatstunden von Fly & Flow einlösbar! Die Gültigkeitsdauer beträgt ein Jahr ab Kaufdatum.

Yoga Privatunterricht FAQ

Keine! Du brauchst für Yoga Privatunterricht keinerlei Vorerfahrung und du kannst auch nicht zu schwer, zu alt, zu schwach oder zu unbeweglich für Yoga sein. Yoga ist für alle Menschen geeignet und die Asanas können je nach Schülerin angepasst werden. Im Falle von Vorerkrankungen oder Schwangerschaft sprich bitte im Vorfeld mit deinem Arzt/deiner Ärztin.

Dein Outfit für Yoga umfasst am besten eine bequeme, lange Hose mit schmalem Bein und ein Top oder T-Shirt. Du kannst gerne deine Yogamatte mitbringen oder dir von mir auf Anfrage eine ausleihen. Bringe außerdem ein Handtuch und eine Wasserflasche sowie Pulli und Socken mit.

Es empfiehlt sich, nicht direkt vor dem Kurs schwere Kost zu sich zu nehmen und auch nicht zuviel zu trinken.

Yoga ist eine sehr sanfte Bewegungsform. An fortgeschrittenere Positionen tasten wir uns Schritt für Schritt heran, sodass du keine Sorge haben musst, dir weh zu tun. Solltest du dir trotzdem einmal eine Übung nicht zutrauen, sichere ich dich gerne zusätzlich oder du lässt sie einfach aus und steigst bei der nächsten Asana, die dir zusagt, wieder ein.

Gerne kannst du die Übungen, die ich dir zeige auch selbstständig praktizieren. Wenn du ein Video oder eine schriftliche Zusammenfassung von deiner Privatstunde haben möchtest, um eigenständig damit üben zu können, gib das bitte bei der Buchung bekannt.

Nein! Yoga ist der Überbegriff und wird häufig mit den körperlichen Übungen gleichgesetzt. Meditation ist hingegen ein Teil des Yoga, bei dem in erster Linie der Geist trainiert wird. Üblicherweise starten meine Yoga Klassen mit einer kurzen Meditation, Konzentration oder Atemübung.