Collage mit Frau in verschiedenen Yoga Positionen unterschiedlicher Stilrichtungen

Enneagramm Yoga für deinen Persönlichkeitstyp

Das Enneagramm ist ein Persönlichkeitsmodell, das neun verschiedene Persönlichkeitstypen unterscheidet. Den eigenen Typ zu kennen hilft, im Alltag typspezifische Automatismen zu erkennen und sich frei entscheiden zu können, wie man agiert oder reagiert anstatt dem gewohnten Muster zu folgen. Yoga kann eine tolle Unterstützung und Ergänzung zu deiner Beschäftigung mit dem Enneagramm sein.

Auf Instagram habe ich von 19. Jänner bis 9. Mai 2022 an jedem Tag mit 9 im Datum einen Post zum Thema Enneagramm in Verbindung mit Yoga verfasst. Nun, da diese Serie abgeschlossen ist, habe ich die Fakten aus diesen Beiträgen zusammengefasst. So kannst du den passenden Yogastil bzw. spezielle Übungen für deinen Persönlichkeitstyp entdecken! Meine Empfehlungen richten sich dabei danach, was dem jeweiligen Typ einerseits zusagen, ihn andererseits auch aus sich selbst herauslocken würde.

Du kennst deinen Persönlichkeitstyp noch nicht? In jedem Abschnitt findest du eine kurze Beschreibung des jeweiligen Typs. Vielleicht erkennst du dich ja darin bereits wieder. Oder du beschäftigst dich intensiver mit dem Herausfinden deines Enneagramm Typs im Rahmen meines Onlinekurses „Yoga & Selbsterkenntnis“ – in der ersten Woche schnupperst du kostenlos und unverbindlich! Solltest du dich entscheiden, den gesamten Kurs zu besuchen, bekommst du als Abschlussgeschenk noch ein Yogavideo für deinen Persönlichkeitstyp dazu.

Die 3 Energietypen – Herz, Bauch & Kopf

Die neun Enneagramm Typen lassen sich in drei Energietypen gruppieren. Um deinen Enneagramm Typ leichter zu erkennen, kann diese Unterscheidung der Grundtypen ein erster, hilfreicher Schritt sein.

Bei den Bauchtypen (Enneagramm Typ 1, 8 & 9) dominiert der Instinkt. Sie streben vor allem nach Unabhängigkeit. Ihre häufigsten Gefühle sind Mut und Wut.

Herztypen (2, 3 & 4) handeln vorrangig aus Gefühlen heraus. Sie sehnen sich hauptsächlich nach Anerkennung. Ihre vorherrschenden Emotionen sind Freude und Trauer.

Kopftypen (5, 6 & 7) stellen das Denken in den Vordergrund. Sie sind auf Sicherheit fokussiert. Am öftesten fühlen sie Neugierde und Angst.

Yogastil für Perfektionistinnen – Enneagramm Typ 1

Bitte akzeptiere YouTube Cookies, um dieses Video abzuspielen. Mit deiner Zustimmung wirst du Inhalte von YouTube konsumieren.

YouTube Datenschutz

Deine Zustimmung wird gespeichert und zum neuerlichen Laden der Seite führen.

Enneagramm Typ 1 wird auch Perfektionist, Moralist, Lehrer oder Weltverbesserer genannt. Diese Bezeichnungen verraten schon einiges. Typ 1 gehört zu den Bauchtypen und leidet somit am stärksten unter Wut und Groll. Besonders wütend macht Typ 1, sich seiner Meinung nach nicht perfekt zu zeigen – wütend sein gehört da dazu! Ein fieser Kreislauf …

Mein Yoga Tipp für Typ 1 sind komplexe Flows. Diese machen ehrgeizigen Menschen Spaß und führen gleichzeitig dazu, Fehler zu machen, über die man lernen darf, zu lachen. Ein Beispiel ist der Sternengruß – eine koordinative Herausforderung nicht nur für Perfektionisten!

Yogaübungen für Helferinnen – Enneagramm Typ 2

Collage aus Frau in Bogen und Frau in Yoga Rad

Menschen mit Typ 2 fokussieren sich stark auf das Geben. Daher lade ich dich ein, deine Aufmerksamkeit bei diesen Herzöffnern nicht auf deine Offenheit für andere, sondern auf deine eigene Herzenswärme für dich selbst zu lenken.

Rückbeugen im Yoga sind für Helfer eine tolle Möglichkeit, neben der Rückenflexibilität auch Offenheit im Herzen zu üben. Als Anfängerin taste dich Stück für Stück an diese Asanas heran. Die schrittweise Anleitung findest du in meinem Blogpost zum Thema Rückbeugen!

Yoga für Macherinnen – Enneagramm Typ 3

Yogini in Sphinx Pose, die Arme überkreuzt

Enneagramm Typ 3 wird auch als Macher, Performer, Initiator oder Dynamiker bezeichnet. Typ 3 ist ganz darauf ausgerichtet, Anerkennung zu erlangen. Dafür stürzt er sich so sehr ins Erbringen seiner Leistung, dass eigene Gefühle und Interessen häufig auf der Strecke bleiben. Wenn Typ 3 sein Tempo reduziert, seine Emotionen zulässt und erkennt, dass sein Wert als Mensch sich nicht über seine Arbeit definiert, ist persönliche Weiterentwicklung möglich!

Vermutlich eine ungewohnte Herausforderung, aber gleichzeitig ein wunderbarer Ausgleich kann für Typ 3 Yin Yoga sein. Dabei werden Positionen für mehrere Minuten eingenommen. Durch die Unterstützung von Blöcken (alternativ: Büchern) und Yogabolster (oder einem normalen Kissen) findet keine muskuläre Anstrengung statt. Fordernd kann es hingegen sein, den Kopf dabei „auszuschalten“ – eine kleine Erleichterung bieten Affirmationen, die ich gerne begleitend zu jeder Position vorschlage! Wenn du es einmal ausprobieren möchtest, kannst du mit den drei Übungen und der jeweiligen Intention (oder gerne auch deiner eigenen) aus meinem Artikel „Yin Yoga für Performer“ starten.

Yoga für Individualistinnen – Enneagramm Typ 4

Yogalehrerin zeigt das gefallene Dreieck in einem kreativen Flow

Dieser Typ wird auch Individualist, Künstler oder Idealist genannt. Als Herztyp ist die Melancholie seine vorrangige Variante der Trauer. Menschen mit Typ 4 neigen dazu, alles Mögliche zu idealisieren und verspüren häufig Neid auf andere, in denen sie dieses idealisierte Bild erkennen.

Zur persönlichen Weiterentwicklung darf Typ 4 sich darauf konzentrieren, was in seinem Leben positiv ist. Darauf sprechen auch kreative, komplexe Yoga Flows an. Die Kreativität spricht Typ 4 an, die Komplexität ist aber auch eine Herausforderung, bei der geübt werden darf, sich auf das Positive zu fokussieren. Ein Beispiel hierfür findest du auf Instagram!

Yoga für Denkerinnen – Enneagramm Typ 5

Typ 5 wird auch Beobachter, Denker, Forscher oder Analytiker genannt. Menschen mit Typ 5 ziehen sich gerne zurück, um in Ruhe recherchieren zu können. Sie halten viel Distanz zu anderen. In Gesprächen wirken sie eher zurückhaltend.

Um über sich hinauszuwachsen, darf Typ 5 erkennen, dass er genug Energie hat, um ins Tun zu kommen. Drei tolle Yoga Übungen für Denker können als Vinyasa Variante durchgeführt werden. Sieh dir gerne meinen diesbezüglichen Instagram Post mit mehreren Optionen für dein Vinyasa an!

Yoga für Skeptikerinnen – Enneagramm Typ 6

Yogini auf Steg übt den Baum mit geschlossenen Augen

Typ 6 wird auch Skeptiker, Loyalist oder Advocatus Diaboli genannt. Menschen mit diesem Persönlichkeitstyp sind anderen gegenüber äußerst loyal und werden als humorvolle Zeitgenossen geschätzt. Sie halten die Welt jedoch für einen unsicheren Ort. Typ 6 verwendet daher viel Energie darauf, Risiken zu vermeiden.

Angst und Zweifel können sehr belastend sein. Der Ausweg kann gefunden werden, indem Typ 6 Personen sich selbst Sicherheit bieten. Um Vertrauen in dich selbst (wieder) zu finden, lade ich dich ein, den Baum mit geschlossenen Augen zu üben. Vertraue deinem Körper und darauf, dass du dich selbst auffangen wirst, falls du fallen solltest! Wie viele Sekunden schaffst du?

Yoga für Optimistinnen – Enneagramm Typ 7

Colllage mit drei Yin Yoga Übungen

Persönlichkeitstyp Nummer 7 wird auch Optimist, Visionär, Generalist, Planer oder Genießer genannt. Menschen mit Typ 7 sind sehr bedacht darauf, sich von nichts und niemandem in ihren Möglichkeiten einschränken zu lassen. Sie lieben das Planen – auch zur Flucht aus der Realität.

Um sich weiterzuentwickeln, darf Typ 7 lernen, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Daher ist Yin Yoga ein toller Ausgleich, denn genau darum geht es in diesem Yogastil. Drei passende Yin Yoga Übungen für Enneagramm Typ 7 findest du auf meinem Instagram Kanal.

Yoga für Bosse – Enneagramm Typ 8

Collage aus drei Yin Yoga Übungen für Enneagramm Typ 8

Menschen mit Enneagramm Typ 8 werden auch Bosse, Beschützer, Kämpfer oder Anführer genannt. Typ 8 sieht die Welt als ungerechten Ort, an dem Schwache von Starken ausgenutzt werden. Als seine Mission nimmt er oft das Beschützen der Schwächeren wahr. Selbst Schwäche zu zeigen ist für diesen Persönlichkeitstypen undenkbar. Wird ihm unrecht getan, neigt er zu Kampf und Rache.

Menschen mit Typ 8 haben meist eine unbändige Energie. Um sich weiterzuentwickeln, dürfen sie lernen, sich auch verletzlich zeigen und ihre Impulse zurückhalten zu können. Yin Yoga kann auch hierfür ein tolles Hilfsmittel sein. Bezüglich der Übungen empfiehlt sich eine Mischung aus Vorbeugen, die Sicherheit vermitteln und Herzöffnern, die für Offenheit sorgen. Sie sprechen, zusammen mit den passenden Intentionen, Anführer besonders an. Eine Anleitung findest du in meinem Blogartikel mit fünf Yin Yoga Übungen für Bosse!

Yoga für Friedensstifterinnen – Enneagramm Typ 9

Bitte akzeptiere YouTube Cookies, um dieses Video abzuspielen. Mit deiner Zustimmung wirst du Inhalte von YouTube konsumieren.

YouTube Datenschutz

Deine Zustimmung wird gespeichert und zum neuerlichen Laden der Seite führen.

Typ 9 wird auch Vermittler, Verbinder oder Friedensstifter genannt. Seine Energie investiert er vor allem darin, den Frieden zu erhalten und mit anderen mitzuziehen und zu verschmelzen. Menschen mit Typ 9 vergessen darüber aber leicht, an sich selbst und ihre Bedürfnisse zu denken.

Um sich weiterzuentwickeln, dürfen Vermittler lernen, dass es nicht der Erhalt der Harmonie ist, der sie zu wertvollen Individuen macht, sondern durchaus auch ihre Eigenheite. Inside Flow verbindet, bricht aber auch aus der altbekannten Yogatradition aus und ist somit eine tolle Bewegungsform, um Typ 9 zu fördern und fordern.

Yoga & Selbsterkenntnis

Für mich fördert jede Art von Yoga den Prozess des Sich-Selbst-Besser-Kennenlernens. Jeder Moment, den du mit deiner vollen Aufmerksamkeit bei dir, deinen Empfindungen und Bedürfnissen verbringst, bringt dich näher an deinen Wesenskern heran und fördert deine Ausgeglichenheit im Alltag. Wenn du dich auf die spannende Reise auf die Suche nach deinem Enneagramm Typ begeben möchtest freue ich mich, wenn du meinen „Yoga & Selbsterkenntnis“ Onlinekurs für Anfänger und Fortgeschrittene ausprobierst. Wenn du lieber live vor Ort individuell auf dich abgestimmt Yoga praktizierst, stehe ich natürlich auch gerne für Privatstunden zur Verfügung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.