Zwei Inside Flow Yogalehrerinnen auf der Ankündigungsgrafik fürs Event in Wien

Inside Flow Event #2

Vom Flow träumen, drei verschiedene Wetter-Apps checken, viel zu früh wach werden … die Nerven gingen ganz schön mit mir durch vor dem ersten Inside Flow Pop Up Event auf der Dachterrasse des Taste am Wiener Donaukanal im August! Doch der Regen hielt sich zurück, mit Location und Technik klappte alles und bis auf ein paar kleine Hoppalas beim Unterrichten meines ersten eigenen, „richtigen“ Inside Flows hat auch das ganz gut funktioniert.

Danach war es Zeit, die Korken knallen zu lassen und Alex und ich waren uns sicher: Das war nur der Anfang unserer gemeinsamen Abenteuer! Also machten wir uns direkt im Anschluss ans erste Inside Flow Event auf die Suche nach einem nächsten Termin und legten schließlich Samstag, den 15. Oktober 2022, fest. Um diesmal nicht um Schönwetter zittern zu müssen war klar, dass unser Herbst Event indoor stattfinden wollte. Alex sicherte uns daher das The Unity Dance Studio in der Millennium City am Handelskai im 20. Bezirk.

Bei Inside Flow erlernen wir schrittweise einen Flow, also eine Abfolge von Yogaübungen. Dabei verbinden wir nicht nur, wie vom klassischen Vinyasa Yoga her gewohnt, Atmung und Bewegung miteinander sondern bewegen uns außerdem die ganze Zeit im Takt zur Musik. Am Ende passt der fertige Flow dann genau zu einem speziellen Lied. Kurz gesagt: Ein Flow Gefühl vom Allerfeinsten!

Wir sind jedenfalls schon ganz aufgeregt und freuen uns schon sehr. Die Anmeldung ist seit heute möglich. Da die Plätze begrenzt sind, sichere dir am besten gleich dein Ticket. Wir können es gar nicht erwarten, dir unsere neuen Flows zu vermitteln!

PS: Noch nicht ganz sicher, ob das etwas für dich ist? In meinem Instagram Highlight findest du einige Eindrücke von unserem ersten Inside Flow Pop Up!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.