Weihnachtliche Grafik mit Yogalehrerin vor Tablet

Yoga Retreat im Advent

UPDATE: Das Retreat im Dezember findet nun online statt – weitere Infos unter Retreats > Dezember 2021!

In knapp einem Monat ist es soweit: Mit einer Gruppe lieber Yoginis – alle mit unterschiedlichem Yoga Background, von der Anfängerin bis zur Trainerin – ziehe ich mich Anfang Dezember für das „Reflect & Manifest“ Yoga Retreat ins Hotel Fürberg in einer ruhigen Bucht am Wolfgangsee zurück.

Gerade im Advent lebt man häufig stark im Außen und nimmt sich kaum Zeit für sich selbst. Dabei ist es eine so spannende Jahreszeit – es gibt so viele schöne Dinge, die sich im vergangenen Jahr ereignet haben, an die wir gerne noch einmal zurückdenken würden. Erfahrungen, von denen wir lernen können. Doch im Weihnachtsstress geht das alles häufig unter und so gerät das, was uns das Leben lehren wollte, in Vergessenheit und wir beginnen das neue Jahr in demselben Hamsterrad, in dem das alte aufgehört hat.

2020 war anders. Da war angesichts Lockdown im Dezember mehr Zeit zum Reflektieren des Jahres, als den meisten lieb war. Ich habe mir damals das erste Mal bewusst Zeit genommen, innezuhalten und Revue passieren zu lassen, was sich in den letzten Monaten ereignet hatte. Ich weiß nicht, ob es (auch) darauf zurückzuführen ist, aber tatsächlich hat sich 2021 für mich einiges verändert: Ich habe Altes losgelassen und mich, ängstlich und zugleich mutig, auf meinen Weg gemacht, mein Traumleben zu realisieren.

Soll 2022 dein Jahr werden? Dann investiere diese vier Tage in dich und deine Zukunft. Reserviere dir am besten jetzt gleich deinen Platz bei beim „Reflect & Manifest“ Yoga Retreat. Schicke dazu einfach ein E-Mail an sabrina@flyandflow.at und ich melde mich dann mit den Details zur Buchung. Nähere Infos findest du unter Retreats sowie im Facebook Event.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.